Kleine Meterklassen sind KLASSE – 5.5mR

Charybdis 5.5, auf der Flensburger Förde

Die 5.5er sind meine ausgesprochene Lieblings Bootsklasse.

Mit nur drei Mann Besatzung kann man ein knapp 10 Meter Boot auf fast allen Revieren aktiv segeln.
Die Klasse ist dank engagierter Eigner und Organisatoren weltweit aktiv. In Deutschland ist Kaspar Stubenrauch der personifizierte Dreh- und Angelpunkt für diese tollen offenen Kielyachten.

Die Boote sind dank ihres Gewichts noch relativ einfach trailerbar. D.h. man kann mit dem eigenen Boot jedes Jahr tolle Reviere in ganz Europa abklappern – so genug Freizeit vorhanden 😉
Und geht es mal über den Teich, dann findet sich dort bestimmt ein aktiver 5.5er Eigner der einen an Bord nimmt. Canada, die Karibik oder Australien rufen…

Außerdem kann man mit den klassischen 5.5er auch noch ausserhalb der Klasse bei den vielen klassiker Regatten antreten. Die Entscheidung wo man mitsegelt fällt jedes Jahr aufs Neue schwer.

Aktuell ist ein besonderes Schätzchen zu kaufen:

Die GER 2 – BERLIN – hier die Infos zum Boot.
Sprechen Sie uns an, das Boot liegt aktuell in Berlin.

5.5er in Cannes, Regates Royales
G2 BERLIN